Führerschein Klasse A

 

leistungbeschränkte Krafträder

 

 

Mindestalter:

18 Jahre

 

 

Voraussetzungen:

Der Erwerb der Klasse A1 setzt keine andere Klasse voraus.

 

 

Fahrzeuge:

Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h, beschränkt auf eine Nennleistung von nicht mehr als 25 kW und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von nicht mehr als 0,16 kW/kg. Die Beschränkung entfällt zwei Jahre nach Erteilung dieser Fahrerlaubnis.

 

 

Befristung:

Die Klasse A1 ist unbefristet gültig.

 

 

Einschluss:

Klasse A schließt die Klassen A1 und M ein.

 

 

Sonstiges:

Wer zum Zeitpunkt der Aushändigung dieser Fahrerlaubnis das 25. Lebensjahr vollendet hat und auf einer entsprechend schweren Maschine ausgebildet und geprüft worden ist, erhält die Klasse A sofort ohne die Beschränkung.